SEO – oder wie finde ich eine gute Agentur?

6. September 2013 - 10:45

In vielen Dienstleistungsbranchen kann sich der Kunde selbst von der Qualität der erbrachten Leistungen überzeugen. Bei SEO-Agenturen ist das oft nicht so einfach, da sich der Otto-Normal-Kunde nicht gut genug im Bereich Suchmaschinen auskennt, um das Resultat zu bewerten. Wir haben heute ein paar Punkte notiert, die helfen sollen, einen zuverlässigen Partner auszuwählen.

1. Die Agentur kontaktiert Sie ungefragt
Keine gute Agentur gewinnt neue Kunden durch Kalt-Akquise. Google warnt sogar mit: "Bei SEOs und Web-Beratern oder -Agenturen, von denen Sie unaufgefordert Emails erhalten, ist Vorsicht geboten."

2. „Pagerank“
Der Pagerank ist schon länger kein gutes Item mehr, um die Qualität einer Webseite zu bestimmen. Wenn die Agentur hauptsächlich mit diesem Wert arbeitet, ist das ein Merkmal dafür, dass sie nicht auf dem neuesten Stand arbeitet.

3. „Top-10-Garantie“
Keine Agentur kann Ihnen garantieren, dass Ihr Unternehmen für jeden Suchbegriff unter den Top 10 der Resultate landet. Scheinfirmen werben häufig mit dieser Garantie!

4. „Suchmaschinenanmeldung“
Suchmaschinenanmeldungen können bei Google nicht mehr vorgenommen werden. Neue Seiten werden aber sehr schnell von Suchmaschinen wie Google gefunden.

5. „Netzwerk“
Google konzentriert sich bei der Entwertung von Links eher auf Netzwerke, da sich so die Strukturen leicht entdecken lassen und Käufer bzw. Verkäufer der Links einfacher enttarnt werden können.

6. Geheimer Aufbau der Links
Sagt Ihnen eine Agentur nicht wie sie Links aufbauen will, können Sie davon ausgehen, dass die Links gekauft oder automatisierte Tools zum Spammen verwendet werden. Die Vorgehensweise sollte Ihnen immer bekannt sein.

7. „Schnell“
Im SEO ist es wichtiger nachhaltig zu arbeiten, als schnell auf #1, dafür aber in 2 Monaten spurlos verschwunden zu sein. Darum lassen gute Agenturen lieber die Finger von einem Projekt mit zu hohen Erwartungen.

8. „Automatisch“
Im Bereich SEO geht nichts automatisch. Vor allem beim Aufbau der Links ist die Qualität sehr wichtig. Aber auch bei der Onpage-Optimierung ist eine Automatisierung undenkbar.

Author: Nurettin Demirelli

Nurettin Demirelli

Head of Online Marketing

Neuen Kommentar schreiben