Street. Football. World. LOOM

4. August 2015 - 17:47

www.streetfootballworld.org

07/11
Ein Interview mit Jürgen Griesbeck | Gründer von Streetfootballworld
http://entermagazin.de/2011/07/streetfootballworld-interview-mit-grunder...

"Warum setzt Ihr Sozialunternehmen gerade auf Fußball?

Ich hatte zuerst nicht mehr als jeder andere mit Fußball zu tun. Ich lebte in Kolumbien, als ein Freund der Familie im weitesten Sinne wegen des Fußballs ermordet wurde. Ich habe dann in den folgenden Jahren ein Modell entwickelt, wie man mittels Fußball gewaltbereite Jugendliche erreichen kann. Ich habe gemerkt,dass es eine ganze Menge Organisationen gibt, die den Fußball nutzten,um gesellschaftliche Probleme effizienter zu lösen, die aber nicht miteinander in Kontakt waren, nicht von ihren jeweiligen Erfahrungen lernten und das Rad häufig neu erfanden. Die Idee war, diese zu vernetzen und systematischer zu unterstützen – damit war streetfootballworld geboren. Darüber hinaus hat der Fußball einfach ein außergewöhnliches Potenzial, um soziale Veränderung zu erreichen:Neben der kritischen Masse ist es auch das Kapital, das der Fußball bewegt. Fußball ist eine globale Sprache, die jeder versteht: der Vorstandsvorsitzende genauso wie der Slum-Bewohner. Die Leidenschaft für den Sport bringt vollkommen unterschiedliche Lebenswelten zusammen."

CHANGING THE WORLD THROUGH FOOTBALL
siehe Interview!

DRIVING SOCIAL CHANGE
Unterstützer kleinerer Fußball-Organisationen auf der ganzen Welt.
Hilft ihnen, effizienter zu arbeiten, schneller zu wachsen, mehr Menschen zu erreichen
und auf diese Weise für soziale Veränderungen zu sorgen.

REACHING EVERY CORNER OF THE GLOBE
Im Streetfootballworld-Netzwerk sind mindestens 94 Fußball Organisationen versammelt.
Um die Entwicklung junger Menschen durch Fußball zu stärken, unterstützt streetfootballworld
ein weltweites Netzwerk aus mindestens 94 Organisationen und bringt dafür Partner aus Regierungen, Unternehmen, Stiftungen,
Fußball und Philanthropie zusammen.

Ein wirklich schönes Projekt!

Maik Wiedebach

Project Management

Neuen Kommentar schreiben