LOOM GmbH
Goethestrasse 2-3
10623 Berlin
Deutschland

+49 30 2000 90 100
mail@loom.de

Deutscher Zukunftspreis – Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation

Wissenschaft

Relaunch Corporate Website

So schön ist Zukunft

Der Deutscher Zukunftspreis - Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation wird seit Langem durch uns betreut. Die Website des Deutschen Zukunftspreises musste einer technischen Adaption und einem visuellen Fresh-Up unterzogen werden: Gefordert waren ein Relaunch der Corporate Website und ein Umzug auf die neueste Drupal-Version. 

Was lange währt, wird gut – und vereint sich

Gerne nehmen wir uns komplexen Kommunikationsanforderungen an, notwendigen Freigaberichtlinien und unterwerfen uns strukturellen Besonderheiten, wenn sie den Weg ebenen für eine Website, die im  Internet auffallen und ansprechen soll – so wie die des Deutschen Zukunftspreises. Die Zusammenarbeit mit dem Team des Deutschen Zukunftspreises ist uns allen in den vergangenen Jahren ans Herz gewachsen: In strukturierten Absprachen haben wir einen neuen, digitalen Auftritt entwickelt, der den bislang separat existierenden Bereich “Hauptseite” des Deutschen Zukunftspreises mit dem “Pressebereich” vereint. Denn nicht nur das Verhalten der Presse hat sich geändert, sondern das der Nutzer und somit die Ansprüche unseres Kunden an seine digitale Präsenz.

Zukunftsweisende Innovationen sind die Themen des Deutschen Zukunftspreises. Die Website als der virtuelle Haupteingang sollte nicht nur den aktuellen ästhetischen und technologischen Ansprüchen im digitalen Raum entsprechen. Sie sollte sowohl sachliche Information mit unterschiedlichsten Medien bereitstellen als auch den User entertainen. Die bisherigen mannigfachen Inhalte – Wissenschaftsgeschichte seit über zwanzig Jahren –  sollten zwingend erhalten bleiben. Wir haben mit den Design-Elementen gespielt, sie ansprechend aufgeräumt verortet, den Aufbau der Seite den Anforderungen an eine gute Usability angepasst und die Inhalte dort platziert, wo sie gut erreichbar sind und überzeugen. Wir sind dem veränderten Suchverhalten entgegengekommen.

Mit Drupal 8 individuellen Anforderungen gerecht werden

Die Vereinigung der beiden Seiten zielt auf Aspekte der verbesserten User Experience ab und der optimierten Präsentation des Contents für die unterschiedlichen Zielgruppen: Besucher, Beteiligte der jährlichen Nominierungen, die Gremien des Preises und natürlich die Medien. Die technische Basis der vereinten Hauptseite und dem Pressebereich wurde einheitlich mit Drupal in der 8er-Version umgesetzt. Die zahlreichen Fotos, Podcasts, Videos, Logos, Pressemitteilungen, etc., die hier verortet sind, befinden sich jetzt qualitativ hochwertig in flachen Strukturen und stehen für die Suchenden und Surfenden zum Download bereit. Der Deutsche Zukunftspreis nutzt diverse soziale Kanäle und diese Aktivitäten sollten eine Verbindung zur Website, dem Herzstück der digitalen Präsenz, bekommen. 

Quick-Facts

Im neuen Look und basierend auf den neuesten technischen Standards kommt die Corporate Website des Deutschen Zukunftspreises – Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation daher. Die neue Seite lässt eine verbesserte Einarbeitung neuer medialer Inhalte zu und ist  ganzheitlich auf die heutigen Anforderungen der Digitalisierung optimiert worden – User Experience, Contentdarstellung, Navigationsstruktur, Verbindung zu den Sozialen Medien: alles premium

  • Digitale Neuausrichtung mit verschärftem Blick in die Zukunft
  • Konzeption mit Spagat zwischen “Alles neu, zukunftsweisend” und “Bewährtes mit extrem viel Material, das nicht wirklich nutzbar war”
  • Jahrelange Geschäftsbeziehung
  • Design | UX & UI
  • Responsive, Fluid Layout
  • Nostalgie: Optimierung auf Internet Explorer
  • Entwicklung auf Basis von Drupal 8 mit Tool-System für hohe Flexibilität
  • initiale Content-Migration (20 Jahre)
  • agile Projektsteuerung (Scrum)
LOOM GmbH
Goethestrasse 2-3
10623 Berlin
Deutschland

+49 30 2000 90 100
mail@loom.de